Angebot

Home / Angebot

Wir klären unter anderem folgende Krankheitsbilder ab und betreuen Patienten, die diese Erkrankungen haben:

  • Thrombose- und Blutungsneigung
  • Eisenüberladung
  • Vitamin- und Eisenmangel
  • Unklare Blutbildveränderungen einschliesslich Mangel an Blutzellen (z.B. Blutarmut, Blutplättchenmangel)
  • Zu dickes Blut (Überschuss an rotem Blut oder Blutplättchen)
  • Unklare Erhöhung oder Erniedrigung weisser Blutkörperchen
  • Leukämie
  • Knochenmarkskrebs
  • Blut- und/oder Knochenmarkserkrankung
  • Lymphdrüsenkrebs
  • Unklare Lymphdrüsen- und/oder Milzvergrösserung
  • Immunmangel und vermehrte Infektneigung

Wir begleiten bei Umstellung der Blutverdünnung vor, während und nach operativen Eingriffen. Zudem betreuen wir Patienten mit komplexen Gerinnungsstörungen und Hämophilie in Zusammenarbeit mit dem Inselspital Bern während perioperativen Eingriffen in der Lindenhofgruppe.

Wir führen Nachkontrollen der Patientenselbstkontrolle der oralen Antikoagulation (PSOAK) durch.

In unserer Praxis können wir kapilläre und venöse Blutentnahmen durchführen. Unser kompetentes Pflegeteam ist vertraut mit schwierigen Venenverhältnissen, Port-a-cath und PICC-Kathetern.  In ruhiger und zugewandter Atmosphäre wird auch Angst vor Punktionen aufgefangen und begleitet.

Unser Praxislabor ermöglicht uns wichtige Analysen sofort vor Ort durchzuführen. So liegen die Befunde kurzfristig vor und Therapieentscheide können direkt gefällt werden. Komplexere Analysen werden in unsere Partnerlabors versandt.

Wir beurteilen Blutbilder direkt vor Ort und als Kooperationspartner für das MEDICS LABOR BERN
Knochenmarkspunktionen werden von uns veranlasst und begleitet.

Röntgen-, Ultraschall- und Nuklearmedizinische Untersuchungen können direkt vor Ort im Engeriedspital oder an anderen Standorten der Lindenhofgruppe durchgeführt werden.

Diverse Therapien können wir in unserem angenehmen und diskreten Therapiebereich ambulant  durchführen. Unser Pflegeteam betreut sie während sämtlicher Therapien am Platz.
Hierzu zählen unter anderem:

  • Aderlässe
  • Eiseninfusionen
  • Vitamininjektionen
  • Blutbildende Hormontherapien
  • Subkutane und intravenöse Chemotherapien
  • Antikörpertherapien
  • Intravenöse Gabe von Immunglobulinen
  • Transfusionen von Blutprodukten
  • Gabe von Gerinnungspräparaten bei Patienten mit Blutungsneigung

Auch steht uns die Tagesklinik im Engeriedspital, die Praxis Oncocare und das onkologische Ambulatorium des Lindenhofspitals für ambulante Therapien zur Verfügung.

Durch unsere Belegarztätigkeit in der Lindenhofgruppe können wir stationäre Patienten an allen drei Standorten der Lindenhofgruppe betreuen. Zudem bringen wir uns konsiliarisch bei Patienten mit hämatoonkologischer Fragestellung ein.
Unseren Patienten steht ein 24-Stunden Notfallbetrieb via Lindenhofspital Notfall zur Verfügung.

Kritische Patienten betreuen wir zudem konsiliarisch auf der Intensivstation im Lindenhofspital sowie auf der Intermediate Care Station im Engeriedspital.

Wir führen eine enge Zusammenarbeit mit der hämatoonkologischen Bettenstation im Sahlihaus (Lindenhofspital) und der Palliativstation im Engeriedspital.

© 2019 HÄMATOLOGIE PRAXIS BERN